Von Phnom Penh nach Angkor Wat (Siem Reap)

Patrick Woessner am
Von Phnom Penh nach Siem Reap
Die Anreise von Phnom Penh nach Siem Reap lässt sich per Bus, Flug oder Schiff (saisonal) in Angriff nehmen. Am einfachsten lässt sich die Strecke per Bus zurücklegen.
25 Kommentare zum Reise-Thema „Von Phnom Penh nach Angkor Wat (Siem Reap)“ liegen derzeit vor! Fragen oder Tipps zu Kambodscha-Reisen? Einfach mitdiskutieren!

Viele Besucher von Angkor Wat reisen nicht direkt nach Angkor Wat (Siem Reap), sondern machen auch Station in Phnom Penh, der Hauptstadt von Kambodscha.

Hier stelle ich Dir die wichtigsten Routentipps zusammen, wie Du am besten und günstigsten von Phnom Penh nach Siem Reap bzw. Angkor Wat reisen kannst.

Routen von Phnom Penh nach Angkor Wat (Siem Reap)

Die Strecke von Phnom Penh nach Siem Reap bzw. Angkor Wat kannst Du per Flugzeug, Bus, Taxi oder Boot in Angriff nehmen.

Welches Transportmittel das richtige für Dich ist, hängt vor allem davon ab, wie viel Zeit und welches Budget Du für die Strecke einplanen willst. Nachfolgend findest Du alle Alternativen für die Strecke von Phnom Penh nach Angkor Wat im Vergleich.

Kommentar von Patrick

Wer es eilig hat, fliegt. Sonst ist der Bus das Verkehrsmittel Nr. 1 für die Strecke von Phnom Penh nach Siem Reap.

Enthält Provisions-Links - mehr erfahren
Routen, Fahrpläne, Tickets von Phnom Penh nach Siem Reap

Flugzeug Phnomh Penh Angkor Wat (Siem Reap)

Anreise von Phnom Penh nach Angkor Wat
Zu den Tempeln von Angkor geht es ab Phnom Penh per Flugzeug, Bus, Taxi oder Boot.

Die schnellste aber auch teuerste Möglichkeit, von Phnom Penh nach Angkor Wat zu reisen, ist das Flugzeug.

In diesem Fall führt Dich die Reise Richtung Angkor Wat über den Siem Reap International Airport.

Die Fluglinie Cambodia Angkor Air bedient die Strecke von Phnom Penh nach Siem Reap derzeit ca. fünfmal täglich.

Der Flug dauert nur ca. 45 Minuten und wird mit Jets der Airbus A320-Familie oder Turboprop-Maschinen durchgeführt.

Cambodia Angkor Air hat den besten Ruf unter den Airlines in Kambodscha.

Ein Oneway-Ticket liegt üblicherweise bei etwa 40-100 US$ (je nach Buchungsklasse) und Hin- und Rückflug sind für ca. 80-200 US$ (je nach Buchungsklasse) zu haben.

Immer wieder hat Cambodia Angkor Air Angebote auf der Webseite – hier gibt es günstige Flugtickets.

Kommentar von Patrick

Direkt auf der Webseite von Cambodia Angkor Air buchst Du meist am günstigsten.  Ich habe es mehrmals gemacht und hatte keine Probleme mit der Online-Buchung.

Außerdem sind die relativ neuen Fluglinien Cambodia Bayon Airlines (aktuell nicht nonstop), JC International, Lanmei Airlines und Bassaka Air als günstige Alternative auf der Strecke von Phnom Penh nach Siem Reap unterwegs.

Früher gab es wenig Konkurrenz auf der Strecke von Phnom Penh nach Siem Reap.

Da aktuell fünf Airlines die Strecke bedienen, sind die Flugpreise zuletzt deutlich gesunken – Wettbewerb belebt das Geschäft 🙂

Kommentar von Patrick

Cambodia Angkor Air ist die renommierteste Airline, die Inlandsflüge in Kambodscha anbietet. Mittlerweile gibt es jedoch Alternativen.

Cambodia Angkor Air gilt als die sicherste Fluglinie, die Inlandsflüge in Kambodscha bedient. Für die neuen Fluglinien Bayon Airlines, JC International, Lanmei Airlines und Bassaka Air gibt es noch keine langjährigen Erfahrungen zur Flugsicherheit.

Bayon Airlines setzt als Flugzeugtyp Turboprop-Maschinen vom Typ X’ian MA60 ein, die keine Zulassung in Europa haben und für die bereits mehrere dokumentierte Zwischenfälle wegen Problemen mit dem Fahrwerk vorliegen.

Bassaka Air fliegt mit älteren Airbus A320, die aus Beständen von Vietnam Airlines stammen.

Bus Phnom Penh Angkor Wat (Siem Reap)

Bus Phnom Penh Siem Reap Giant Ibis
Favorit bei Reisenden und Expats: Als komfortabelste Alternative für die Busreise von Phnom Penh nach Siem Reap gilt das Busunternehmen Giant Ibis.

Der Bus ist die günstigste Option, mit der Du von Phnom Penh nach Angkor Wat kommen kannst.

Gleich mehrere Anbieter bedienen die Strecke. Zeitlich musst Du für die Fahrt 6-7 Stunden veranschlagen. Bustickets gibt es für ca. 12-15 US$ pro Strecke (VIP).

Es gibt zwei Möglichkeiten, Bustickets zu kaufen: Bequeme Online-Buchung oder ein Reisebüro vor Ort.

Sowohl in Phnom Penh als auch Siem Reap findest Du viele Reisebüros. Nachfolgend will ich Dir zwei renommierte Busunternehmen empfehlen:

Neben großen Busunternehmen sind auch Minibusse auf der Strecke unterwegs.

Ein Minibus kann etwas schneller fahren und schafft es je nach Verkehrslage in unter sechs Stunden von Phnom Penh nach Siem Reap. Im Gegenzug gibt es weniger Beinfreiheit, weniger Platz für Gepäck und je nach Fahrstil vom Fahrer potenziell ein mulmiges Gefühl.

Kommentar von Patrick

Die Busunternehmen Giant Ibis und Mekong Express haben auf mich bislang den besten Eindruck in Kambodscha hinterlassen.

Einige warnende Wort: Der Straßenverkehr in Kambodscha ist chaotisch und leider sind auch Reisebusse immer wieder in Verkehrsunfälle verwickelt. Das heißt nicht, dass jeden Tag etwas passiert. Ich will es aber nicht unerwähnt lassen…

Boot Phnom Penh Angkor Wat (Siem Reap)

Auch einen regelmäßigen Bootsverkehr von Phnomh Penh nach Angkor Wat bzw. Siem Reap gibt es. Das Ticket kostet ca. 35 US$ je Person und Strecke und die Fahrt dauert ca. 5 Stunden.

Während der Trockenzeit ist der Bootsverkehr entweder eingeschränkt oder findet gar nicht statt. Es kommt gelegentlich auch vor, dass das Boot nicht durchkommt, da der Wasserstand zu gering ist.

Die eingesetzten Boote sind alt und machen nicht den Eindruck, wie wenn sie hohen Sicherheitsstandards genügen.

Da Du auch keinen nennenswerten Zeitvorteil mit dem Boot hast, will ich Dir die Bootstour nur empfehlen, wenn Du gerne Boot fährst.

Geht es nur dem Transport von A nach B sind entweder der Bus oder der Flug die pragmatische Alternative der Wahl.

Taxi Phnom Penh Angkor Wat (Siem Reap)

Oftmals ein wenig günstiger als Fliegen ist die Fahrt mit dem Taxi von Phnom Penh nach Siem Reap bzw. Angkor Wat (je nach Anzahl Passagiere).

Hier hast Du natürlich auch den Vorteil, dass die Fahrt direkt von Haustür zu Haustür erfolgt.

Je nach Verhandlungsgeschick und Taxifahrer ist die Strecke für ca. 50 – 60 US$ machbar. Etwas schneller als der Bus ist das Taxi: Wenn der Verkehr mitspielt, liegt die Fahrtzeit bei etwa 5 Stunden.

Bist Du in einer kleinen Reisegruppe unterwegs, kann das Taxi eine ganz interessante Alternative für die Strecke von Phnom Penh nach Siem Reap sein. Bei vier Personen kommst Du auf einen Preis von ca. 15 US$ pro Person. Damit ist ein volles Taxi gleichauf mit dem Preis für ein Busticket.

Patrick WoessnerAutor
Ich bin Patrick (32) und ich bin viel unterwegs. Der Reiseblog Trip Angkor ist nach der zweiten Kambodscha-Reise entstanden. Mittlerweile sind es noch noch einige mehr Reisen dorthin geworden. Mit der Zeit bin ich so etwas wie ein Kambodscha-Experte geworden und teile hier meine Erfahrungen.
Mehr Infos zu mir gibt es hier bei Trip Angkor auf der oder auch auf meiner Persönlichen Webseite.
25 Kommentare zu “Von Phnom Penh nach Angkor Wat (Siem Reap)”
Let's discuss!
1484 Kommentare aus der Trip Angkor-Community
Mein Reiseblog lebt von der Diskussion. Die meisten Kommentare beantworte ich auch persönlich. Wenn Du Fragen zu Deiner Kambodscha-Reise hast oder etwas ergänzen möchtest (oder oder oder) - schreibe gerne einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.