Strände in Kambodscha: Wo liegt der schönste Strand?

Die besten Strände in KambodschaKambodscha steht vielleicht nicht ganz oben auf der Wunschliste, wenn es um einen Strandurlaub in Südostasien geht. Im Vergleich z.B. zum Nachbarland Thailand gibt es schlichtweg weniger Strände.

Das heißt jedoch nicht, dass man in Kambodscha auf Strand verzichten muss.

Ganz im Gegenteil sogar 🙂

Welches die schönsten Strände in Kambodscha sind, das will ich Dir hier zeigen.

Strände in Kambodscha – wohin zum Strandurlaub?

Die klassischen Strände rund um Sihanoukville

Wer Strände liebt und auf Kambodscha-Reise geht, für den ist die Reise nach Sihanoukville an der Küste quasi Pflicht.

Die Stadt selbst war noch nie eine Schönheit und der aktuell Bauwahn sowie immer mehr Charter-Flüge aus China haben daran nichts geändert – im Gegenteil sogar.

Wer Sihanoukville jedoch verlässt, findet nicht weit entfernt bzw. auf den Inseln einige der schönsten Strände in Kambodscha.

Strandurlaub und Kambodscha – also durchaus eine gute Kombination 🙂

Kommentar von Patrick

Von Sihanoukville kann man halten, was man will – die schönsten Strände gibt es rund um die Stadt an der Küste von Kambodscha.

Otres Beach (bei Sihanoukville)

Für Viele ist Otres Beach der schönste Strand in „Festland-Kambodscha“ und ich schließe ich mich dieser Meinung ebenfalls auch.

Otres Beach ist aufgeteilt in zwei Strandabschnitte: Otres 1 und Otres 2.

Etwas näher an Sihanoukville liegt Otres 1. Hier finden sich viele kleine Strandbars. Wer ein Getränk bestellt, darf ohne Mehrkosten eine Liege nutzen.

Wem an Otres 1 noch zu viel los ist, der kann etwas weiter zu Otres 2. Hier ist es nochmal eine Ecke ruhiger.

Wenn Du ein paar Tage bleiben willst, kannst Du Dir ganz einfach eine Unterkunft in Otres Village in der Nähe des Strandes nehmen – mehr dazu bei Otres Beach und Otres Village.

Entweder man lässt dort den Abend in einem der Restaurants ausklingen oder man nutzt die Party-Möglichkeiten.

Strand - Otres Beach bei Sihanoukville in Kambodscha

Bild: Depositphotos.com / chriss73

Long Beach (Koh Rong)

Wer Strände liebt, kommt eigentlich um einen Ausflug auf Koh Rong nicht herum.

Von Sihanoukville aus gehen die Fähren. Etwa 30 – 40 Minuten dauert es, bis man auf Koh Rong angekommen ist – mehr dazu bei Fähre nach Koh Rong.

Für Strandliebhaber lohnt sich deshalb durchaus eine Reise nach Sihanoukville. Man kann Otres Beach genießen und anschließend die Fähre nach Koh Rong nehmen.

Welches der beste Strand auf Koh Rong ist, dazu kann es sicher zwei (oder mehr) Meinungen geben.

Als schönsten Strand auf Koh Rong würde ich Long Beach küren. Der Strand wird auch Sok San Beach genannt – ein ruhiger Strand.

Seinen Namen hat der Strand aufgrund seiner Länge – gut 7 km sind es.

Strand - Long Beach auf Koh Rong in Kambodscha

Bild: Depositphotos.com / jackmalipan

Saracen Bay (Koh Rong Samloem)

Koh Rong Samloem ist die Nachbarinsel von Koh Rong.

Während die Stimmung auf Koh Rong bereits relaxt ist, geht es auf Koh Rong Samloem noch einmal ruhiger zu.

Der meiner Meinung nach schönste Strand auf Koh Rong Samloem ist Saracen Bay.

Hier kommen auch die meisten Fähren an. Deswegen ist das auch ein eher touristischer Spot auf der Insel.

Wenn Du es ruhiger willst, schau Dir meine zweite Empfehlung für Koh Rong Samloem an – Lazy Beach gleich weiter unten.

Strand - Saracen Bay auf Koh Rong Samloem in Kambodscha

Bild: Depositphotos.com / Stockcrafter

Weitere Strände in Kambodscha

Lazy Beach (Koh Rong Samloem)

Wie schon gesagt, wer es ruhiger mag, dem wird vermutlich Lazy Beach besser gefallen als Saracen Bay.

Ich jedenfalls würde beiden Stränden das „Traumstrand-Prädikat“ verleihen 🙂

Strand von Rabbit Island (bei Kep)

Wer in Richtung Kampot und Kep auf einer Kambodscha-Reise aufbricht, für den ist ein Tagesausflug nach Rabbit Island (in Khmer: Koh Tonsay) eine Überlegung wert.

Mit dem Boot ist man innerhalb von 20 Minuten von Kep aus auf der Insel.

Viel Infrastruktur gibt es auf Rabbit Island nicht. Man kann die Insel zu Fuß erkunden, Schnorcheln und natürlich Baden.

Sokha Beach (Sihanoukville)

Sokha Beach ist der einzige Privatstrand, der es hier in die Liste der schönsten Strände in Kambodscha geschafft hat.

Der Strand gehört zum gleichnamigen Sokha Beach Resort.

Man hat zwei Möglichkeiten den Strand zu nutzen: Entweder man ist Gast im Hotel oder man entrichtet eine kleine Gebühr.

Das letzte Mal, als ich da war, reichte es auch noch, im Hotel bzw. dem Restaurant Getränke und Speisen zu verzehren.

Serendipity Beach und Ochheuteal Beach  (Sihanoukville)

Sehr zentral in Sihanoukville liegt Serendipity Beach. Vom Golden Lions Roundabout biegt man in die Seredipity Beach Road ein, wo sich viele Restaurants, Hotels und Geschäfte finden.

Am Ende der Straße liegt der Serendipity Pier und der gleichnamige Strand.

Früher konnte man hier gut Essen, mittlerweile mußten die kleinen Restaurants einer großen Baustelle weichen.

Bis auf Weiteres empfehle ich deshalb, weiter nach Südosten zu gehen. Dort geht Serendipity Beach in Ochheuteal Beach über.

Zum Schwimmen würde ich dennoch andere Strände ansteuern – dann lieber ein Stück weiter nach Otres Beach.

Wer einen stadtnahen Strand bevorzugt, wird hier jedoch fündig.

Victory Beach (Sihanoukville)

Victory Beach taucht immer in der Auflistung der Strände in Sihanoukville auf und ehrlich gesagt, ich frage mich weshalb.

Vielleicht ist es die gute Lage, wenn man z.B. in der Victory Hills-Gegend eine Unterkunft hätte? Der Strand ist direkt über die Straße zu erreichen, es gibt Parkplätze und man muss nicht lange laufen.

Auch gibt es einige Restaurants hier, was ebenfalls nützlich ist.

Ich persönlich finde den Strand jedoch nicht gerade „hübsch“. Außerdem (vermutlich durch die Lage nah am Hafen) ist es für mich der Strand in Kambodscha, der am wenigsten als sauber durchgeht.

Kep Beach (Kep)

Neben Rabbit Island gibt es in Kep auch die Möglichkeit, direkt den Strand anzusteuern.

Kep Beach ist einfach zu erreichen – die Straße liegt gleich hinter dem Strand.

Als spektakulär würde ich Kep Beach nicht bezeichnen. Wer aber ohnehin da ist und Lust hat, sich in die „Fluten zu stürzen“,  dafür reicht der Strand allemal.

Kambodscha - Strand

Bild: Depositphotos.com / annabieniek

Geheimtipp für einen Strand in Kambodscha

Als ich das erste Mal nach Kambodscha reiste, konnte man Otres Beach noch als Geheimtipp bezeichnen.

Das würde ich mittlerweile nicht mehr tun.

Wer heute nach einem tollen und ruhigen Strand sucht, der muss schon auf eine der Inseln aufbrechen.

Hier wird man tatsächlich noch mit verlassenen, ruhigen und malerischen Stränden belohnt.

Auch auf Koh Rong und Koh Rong Samloem kommt es jedoch darauf an, welchen Strand man ansteuert.

In Koh Rong ist Koh Toch Village das touristische Zentrum, während in Koh Rong Samloem das Zentrum rund um Saracen Bay liegt – wer einen Geheimtipp sucht, steuert andere Ecken der Insel an.

Dort finden sich die schönsten Strände in Kambodscha.

Veröffentlicht am Patrick
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, Ø: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare zum Beitrag - Strände in Kambodscha: Wo liegt der schönste Strand?
  1. Marlis sagt:

    Ich finde, Kep hat durchaus schöne, gepflegte Strandabschnitte und nigelnagelneue Toiletten und Showers, öffentlich. Dazu der tolle Seafood, vor allem die Krebse und die spannenden Touren. Unvergesslich und touristisch nicht so überlaufen.

    • Patrick sagt:

      Hallo Marlis,

      ja, ich finde Kep auch toll.

      Der Strand von Kep ist eben kein absoluter „Traumstrand“. Ansonsten bin ich bei Dir: Es ist entspannt, gepflegt und nicht überlaufen.

      Nach einem Tag am Strand kurz frisch machen und dann den Sonnenuntergang auf der Terrasse eines der kleinen Restaurants genießen – z.B. mein Lieblingsrestaurant „La Baraka“ (französische Eigentümer) – hat auch was 🙂

      Viele Grüße,
      Patrick

  2. Julia sagt:

    Hallo Patrick,

    wir sind auch noch auf der Suche nach einem schönen Strand in Kambodscha für 4-5 Tage Strandurlaub. Per Fähre auf eine Insel ist uns zu anstrengend mit den Kindern. Würdest Du eher Sihanoukville oder Kep enmpfehlen?

    Liebe Grüße,
    Julia

    • Patrick sagt:

      Hallo Julia,

      für Familien würde ich auf jeden Fall einen Strandurlaub in Kep empfehlen.

      Zwar ist der Strand da nicht sonderlich spektakulär. Aber es ist entspannt, sauber, sicher, bequem… das fehlt in Sihanoukville gerade seit den letzten Jahren ein wenig.

      In Kep gibt es auch einige Unterkünfte, die nette Familien-Bungalows vermieten. Die haben teilweise schöne Salzwasser-Pools – so kann man als Alternative zum Strand auch einen Tag am Pool einrichten.

      Familienurlaub in Kambodscha mit Strand – auf jeden Fall Kep.

      Viele Grüße,
      Patrick

  3. Linda sagt:

    Hallo Patrick, wir planen im Dezember für ein paar Tage Urlaub auf Koh Rong Samloem zu machen. Jetzt hat mir ein Bekannter gesagt, dass es dort von Sandfliegen und Sandflöhen nur so wimmelt, auf Koh Rong allerdings gar nicht. Kannst Du das bestätigen ? wir möchten natürlich nicht den ganzen Tag / Nacht vor den Fliegen / Flöhen fliehen müssen.
    Danke und Grüße

    • Patrick sagt:

      Hallo Linda,

      ich habe auch „Sandfliegen-Geschichten“ von Koh Rong gehört.

      Selbst kann ich bedingt eigene Erfahrungen beisteuern. Denn bei mir scheint der Körper nicht allergisch auf die Bisse zu reagieren. Jedenfalls hatte ich noch nie Probleme – auch wenn Mitreisende um mich herum betroffen waren.

      Deswegen ist es m.E. auch so, dass manche Reisende mit schlechten Erfahrungen bzgl. Sandfliegen / Sandflöhe von den Stränden von Koh Rong und Koh Rong Samloem zurückkommen, während andere gar keine Probleme haben – jeder Körper reagiert anders.

      Ansonsten hatte ich hier schon etwas zum Thema Sandfliegen geschrieben:
      https://tripangkor.com/kambodscha/sihanoukville/#comment-374

      Viele Grüße,
      Patrick

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit einem * markiert. Deine Email-Adresse wird natürlich nicht zusammen mit dem Kommentar veröffentlicht!

*

*

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Wer schreibt hier?

Trip AngkorPatrick (30) ist Reisejunkie, mehrmals im Jahr in Kambodscha und und kennt die Tempel von Angkor in und auswendig.
Mehr über mich

Tickets & Unterkünfte

Tickets Unterkünfte
Enthält Provisions-Links - mehr erfahren

Neue Kommentare…

Newsletter…

Exklusive Reisetipps und kostenlose Insider-Tipps für Angkor Wat und Kambodscha-Reisen direkt ins Postfach!

Empfohlene Inhalte…